Kinder tauchten neu in Liebe Gottes ein

„Du bist Gottes geliebtes Kind. Jesus segne und behüte dich!“ Mit diesen Worten sprach Dekan Stefan Anzinger bei der Kindersegnung in der Pfarrkirche Ergoldsbach am Fest der Taufe des Herrn (08.01.) jedes Kind namentlich an und zeichnete ihm mit Weihwasser ein Kreuz auf die Stirn. Zuvor hatte er mit den Kindern, ihren Eltern, Paten und Angehörigen ganz bewusst an den Moment gedacht, „in dem wir Kinder Gottes geworden sind, in dem unsere gemeinsame Geschichte mit Gott begann: unsere

Weiterlesen

Stern weist Richtung zu Gott

Wie den Sterndeutern aus dem Osten, die Geschenke zum Jesuskind an die Krippe brachten und als Beschenkte heimgingen, ging es auch den vielen Sternsingern, die in den letzten Tagen die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen in die Häuser der Pfarreiengemeinschaft brachten. Bei den Gottesdiensten am Festtag der Erscheinung des Herrn (06.01.) kehrten sie beschenkt mit einem stolzen Sammelergebnis und vielen schönen Erlebnissen von der Sternsingeraktion zurück. In ihren prächtigen Gewändern

Weiterlesen

Sternsinger sind Sammel-Helden

Weil sie sich für andere Menschen einsetzen, nämlich für Kinder in Not, sind auch die über 100 Ministranten, Erstkommunionkinder und Firmlinge, die in der Pfarreiengemeinschaft Ergoldsbach-Bayerbach als Könige unterwegs waren, Sternsinger-Helden. In vielen Gruppen waren sie vom 2. bis 6. Januar in Ergoldsbach, Kläham, Iffelkofen, Langenhettenbach, Martinshaun und Oberergoldsbach, in Bayerbach, Greilsberg, Dürrenhettenbach und Gerabach unterwegs, haben die Weihnachtsbotschaft zu den

Weiterlesen

Sternsinger bringen Gottes Segen zu den Menschen

„Ihr sollt Segen bringen und für andere ein Segen sein!“ – mit diesem Segensspruch entsandte Pfarrvikar Aby Mannoor beim Gottesdienst am Neujahrstag offiziell die Sternsinger zur diesjährigen Aktion. Heute (02.01.) und am Dienstag werden in Bayerbach und den dazugehörigen Dörfern und Weilern über 40 Kinder und Jugendliche unterwegs sein und um Spenden für Kinder auf der ganzen Welt bitten. „Gibt es etwas, woran wir uns im neuen Jahr festhalten können?“, hinterfragte

Weiterlesen

„Gott schenkt seinen Kindern ein neues Herz!“

Viele Gläubige haben beim Jahresschlussgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter & Paul Ergoldsbach (am 31.12.) auf das vergangene Jahr, die 56 Neugetauften, die 64 Erstkommunikanten, die 116 Neugefirmten und die 4 Brautpaare, aber auch auf die 74 Verstorbenen und die 44 Kirchenaustritte zurückgeblickt. Ihr Ausblick ins kommende Jahr galt insbesondere den damit verbundenen Hoffnungen und Wünschen, Ängsten und Sorgen. Dekan Stefan Anzinger ging in seiner Predigt auf den zuversichtlichen

Weiterlesen