Termine

    Derzeit sind keine Termine verfügbar.

Chöre verabschieden sich von Pfarrvikar Aby

Mit fröhlichen Liedern von der Erstkommunion bis hin zur Famous Melodies Mass verabschiedeten sich die fünf Chöre der Pfarreiengemeinschaft Ergoldsbach-Bayerbach beim Gottesdienst am Samstag (22.07.) in die Sommerpause. Gleichzeitig sagten sie „Danke“ zu Pfarrvikar Aby, der am 1. September in die Pfarrei Falkenberg-Rettenbach wechseln wird. Sichtlich gerührt nahm der überraschte Geistliche die musikalischen Abschiedsworte entgegen, die Kirchenmusikerin Benedicta Ebner kurzerhand in

Weiterlesen

100 Ministranten spielen und feiern gemeinsam

Eine Wallfahrtskirche voller Ministranten, größtenteils in liturgischen Gewändern, am Altar vier Priester, ein Diakon und ein Gemeindereferent, mitreißende Lieder vom Jugendchor – mit einem so jungen Gottesdienst endete am Sonntag der Ministrantentag des Dekanates Rottenburg. Zuvor kämpften die gut 100 Ministranten bei einer Mini-Olympiade um Punkte und Sieg. „Tower of Power“, „Weihrauch“ und „Bobbycar-Rennen“ waren drei der Stationen, die die zwölf Ministrantengruppen

Weiterlesen

„Werdet Jesusforscher wie Petrus und Paulus!“

Bei den vielen Gottesdienstbesuchern, dem fröhlichen Gesang und dem geistlichen Dreigestirn Dekan Stefan Anzinger, Kaplan Jürgen Josef Eckl und dem früheren Kaplan Christian Fleischmann hatte selbst der Wettergottesdienst ein Einsehen, so dass zum Festgottesdienstes im Pfarrgarten (am 02.07.) anlässlich des Kirchenpatroziniums schließlich doch noch die Sonne schien. Die Kirchenväter Petrus und Paulus, die die P&P Spatzen, Youngsters und der Kirchenchor mit Benedicta Ebner als

Weiterlesen

Besuchermagnet: P&P-Pfarrfest

Gut besucht, kurzweilig und ein Zeugnis von Gemeinschaft war auch dieses Jahr das Pfarrfest der Pfarrei St. Peter&Paul Ergoldsbach, das am Sonntag (02.07.) im Pfarrgarten gefeiert wurde. Stets reichlich zu tun hatten die vielen Helfer rund um Organisator Robert Gahr, schließlich galt es, die vielen Gäste mit Essen und Getränken zu versorgen, die Kaffeepause zu versüßen und ein buntes Unterhaltungsprogramm anzubieten. Egal ob an der Losbude oder an den Bastelständen, in der Hüpfburg,

Weiterlesen

Greilsberger lassen Wallfahrt wiederaufleben

Nach 50 Jahren Pause haben die Greilsberger eine alte Tradition, nämlich die Fußwallfahrt nach Maria Hilf wieder aufleben lassen. So war am Sonntag (25.06.) praktisch das ganze Dorf auf den Beinen, um zusammen mit Dekan Stefan Anzinger bei perfektem Pilgerwetter betend und singend zur gut fünf Kilometer entfernten Marienkapelle zu marschieren. Zur Andacht gesellten sich weitere Auto- und Radlpilger aus der Umgebung. „Vor allem den Kindern und den Jüngeren hat diese Gottesdienstform

Weiterlesen